kin_188

 

 

Tag 28 – 13.0.0.1.8 – 18. Januar 2013

– Kin 188 –

6 Lamat | Q’anil | Tochtli | Stern

 

Dein Sternenlicht, denn Du bist nicht von dieser Welt, erstrahlt in Dir.
Lange Zeit hat er geglommen in Deiner Brust, ist nie erloschen.
Jetzt erstrahlt er wieder in seiner ganzen Pracht und erhellt die hiesige Welt aufs neue.

 

Kleiner Stern du strahlst und strahlst in der finstersten Nacht.
So lange warst Du verborgen,
doch führtest Du mich durch alle Abgründe die sich die Schöpfung kreierte.

Ganz klein war stets Dein Licht in der Zeit die verging.
Die Schleier des Vergessens legten sich auf dich,
doch du führtest mich,
brachtest immer einen Schimmer auf meinen vielen Wegen.

Ich irrte und verwirrt lief ich im Vergessen umher,
doch du warst stets da,
auch wenn ich dich vergass.

Ich vergass dein Licht.
Ich vergass dein Feuer.

Share This

Newsletter

Verpasse keinen Tages-Text und keinen Artikel!
Abonniere den kostenlosen Newsletter jetzt!

Du hast jetzt den Newsletter abonniert