kin_199

 

 

 Tag 39 – 13.0.0.1.19 – 29. Januar 2013

– Kin 199 –

4 Cauac | Kawoq | Quiahuitl | Sturm

 

Mehrere Wochen vor dem 21.12.2012 wurde es deutlich ruhiger und ca. 10 Tage davor wurde es muxmäuschenstill. Etwa 2 Wochen danach kippte der Schalter wieder auf Ruhig, und da sind wir noch drin.
Der Hurricane der Zeit zieht über die Erde und befinden uns noch immer im Auge. 
Ich weiss nicht wie lange es noch andauert bis wir auf der anderen Seite wieder hinauskommen, aber lange wird es nicht mehr dauern, die ersten Bewegungen sind schon wieder zu spüren.

Es läuft eine Zeit der inneren Besinnung und des Rückzugs.

Eine Stille in der das neue Geboren werden kann, in der man sich neu Ausrichtet. Die Energie organisieren sich neu, die göttlichen Absichten zeigen sich.

Sich äusserlich ruhig verhalten, das prägt diese Phase sehr. Es ist sowohl im persönlichen Leben relativ ruhig, und das selbe im globalen Geschehen. Mehr oder weniger zurückhaltende Proteste, Krisen und keine grossen Katastrophen. Selbst die Börse feiert einen momentanen Aufschwung.

Mal schauen was geschieht, wenn das Auge durch ist.

Dieser Wirbelstrum der Zeit selbst erstreckt sich über viele Jahre, er wurde immer intensiver. Es gab Phasen da löste er grosse Transformationen aus, und es gab Phasen da war es ein bisschen ruhiger.

Genau so wird es weiter gehen wenn er wieder einsetzt.

Doch dieses mal, auf der anderen Seite dreht der Wind in die andere Richtung. Da sich alles schon einigermassen der Windrichtung angepasst hat, wurden auch entsprechende Massnahmen getroffen und Gewohnheiten eingeführt die Widerstehen konnten.

 

online weiterlesen ….

 

Share This

Newsletter

Verpasse keinen Tages-Text und keinen Artikel!
Abonniere den kostenlosen Newsletter jetzt!

Du hast jetzt den Newsletter abonniert