– Kin 249 –

Tag 89 – 13.0.0.4.9 – 20. März 2013

2 Muluc | Tooj | Atl | Mond

 

Dank der Scheuklappen die wir uns aufsetzten um uns die lineare Zeit zu Gemüte zu führen konnten wir stets einen Moment nach dem anderen erleben.
Doch was geschieht wenn sich diese Scheuklappen nun auflösen?

 

Würden sie uns in einem Moment abhanden kommen, uns würd so was von Schwindlig werden, da ist die verrückteste Achterbahn der Welt ein Klacks dagegen.

Wir kennen die Zeit als Ablauf der Jahreszeiten, als Sonnenauf- und untergänge, den Alterungsprozess von uns selbst und anderen, und das drehen der Zeiger auf der Uhr. Das sind alles jedoch einfach Bewegungen im Raum, ein sich im Kreis drehen, Zyklus für Zyklus, So als wär die Sonne fixiert und nur wir drehen unsere Runden um sie.

Share This

Newsletter

Verpasse keinen Tages-Text und keinen Artikel!
Abonniere den kostenlosen Newsletter jetzt!

Du hast jetzt den Newsletter abonniert