20130715-075916.jpg

Kin 106 – 15. Juli 2013

2 Weltenüberbrücker – CIMI
Ton – Die Unterscheidung
Zeichen – Das Schälen

Die zu stetem Wachstum und Bewegung drängende Lebenskraft der Kundalini führt immer wieder zu Prozessen der Veränderungen.

Die harte Schale muss immer wieder entfernt werden, damit das Innere nach Aussen treten kann. Das kann sehr schmerzhaft sein, wenn man dabei nicht das grössere Ganze im Auge behalt.

Nackt und ungeschützt steht man da, wenn die Klinge die Schale entfernt.

Nacktheit und Schutz werden dabei neu definiert.
Vieles was bisher vor einem selbst verborgen war, kann sich zeigen.
Der Schutz hat auch die eigenen Qualitäten und Fähigkeiten versteckt.

Die wirkliche Kraft in sich zu entdecken ist der beste Schutz. Nacktheit ist nur halb so schlimm, wenn alle Nackt sind.

Das Aufbrechen der alten Kapseln gibt eine neue Unterscheidungsfähigkeit das Leben und sich selbst zu betrachten.

Share This

Newsletter

Verpasse keinen Tages-Text und keinen Artikel!
Abonniere den kostenlosen Newsletter jetzt!

Du hast jetzt den Newsletter abonniert