20130806-074820.jpg

Die ständige Suche nach Erfüllung

Kin 128 – 6. August 2013

11 Stern – LAMAT

Ton 11 – Die Erfüllung
Zeichen 8: Stern – Die Ursprungsidee

Unser innerster Kern sitzt nicht einfach untätig herum, er ist unser ständiger Antrieb der uns im Leben voranbringt. Wie ein Navigationsgerät führt und lenkt er uns durch unser vergängliches Leben, in dem wir meist wie blinde Hühner umherirren.

Wie ein Drang suchen wir stets nach DER Erfüllung, nach DEM was uns absolut Glücklich und Zufrieden macht. Bestens bekannt ist das in der Partnersuche, unserem Traumjob und vielem mehr.

Wir tragen in unserem ewigen Kern unsere ganz eigene Ursprungsidee. Das ist wie ein Plan der Seele. Diese Ursprungsidee begleitet uns durch alle Zeiten und sie hat gewisse Schwerpunkte. Das sind ganz bestimmte Erfahrungen die die Seele für ihre letztendliche Erfüllung braucht. Wie ein gigantisches Puzzle sammelt sie in allen Leben alles notwendige ein, das schlussendlich zu einem Gesamtbild wird.

Der Plan ist weder strickt fixiert noch jemals fertiggestellt. Die Seele hört nicht auf zu exisiteren, wenn das Gesamtbild erreicht ist, dann entwickelt sich das Gesamtbild weiter.

Sie verfolgt einfach eine Ursprungsidee, die weder fest geformt noch klar definiert ist, und doch ist es glasklar, dass jede Seele etwas ganz eigenes erfüllt. Das äussert sich in diesem einen Leben in einer ganz klaren Aufgabe. Ganz bestimmte Qualitäten kommen zum Ausdruck.
Man kann als Chirurg nicht alles im Körper haargenau wissen und operieren, es findet eine Spezialisierung statt, und in diesem Fachgebiet perfektioniert man sich. Genau so läuft es mit der Seele, wenn sie in der Vergänglichkeit ganz bestimmte Wissensgebiete aus der Schöpfungsursuppe hier im jetzigen Leben spezialisiert.

Man kann davon ausgehen, dass alles was man erlebt im Zusammenhang mit der Ursprungsidee der Seele steht und notwendig ist um das Gesamtbild zu erreichen.

Share This

Newsletter

Verpasse keinen Tages-Text und keinen Artikel!
Abonniere den kostenlosen Newsletter jetzt!

Du hast jetzt den Newsletter abonniert